Ab nach Interlaken – Greenfield Festival, wir kommen!

Das lange Warten hat bald ein Ende und das Greenfield Festival 2018 in Interlaken rückt näher. In meiner 6-Jährigen Laufbahn als Event- und Portraitfotograf habe ich das Festival zuletzt 2014 besucht – damals noch als Freelance Fotograf bei Tilllate Schweiz. Ich freue mich sehr, dieses Jahr ein Teil des Social Media Teams zu sein.

Hast Du Deine wichtigsten Sachen gepackt?

Was garantiert nicht fehlen darf ist wohl sicher Dein Festival-Ticket, etwas Geld und ein Campingstuhl. Von Vorteil wäre noch etwas Sonnencreme und etwas, um deinen Kopf zu schützen. Irgendwo auf der Liste befindet sich dann noch Zelt und Schlafsack. Getränke, also hauptsächlich Bier, dürfen da natürlich auch nicht fehlen. Die Grundbedürfnisse sind also gestillt.

Bier ist ja toll. Aber Strom!?

Es ist 2018! Studien und Artikel besagen, dass die jetztige Generation immer mehr auf Alkohol verzichtet und mehr Wert auf Fitness legt. Also vergiss Deine Powerbank nicht, denn Du willst ja schliesslich mit der Aussenwelt verbunden bleiben, um möglichst schnell die besten Momente in deiner Instagram- und Snapchat-Story zu teilen.

Um dennoch fit zu bleiben, empfehle ich Dir, die Konzerte zu besuchen und Dich im Moshpit aktiv zu beteiligen. Dann sitzt Du nämlich nicht nur den ganzen Tag gemütlich im Camping-Stuhl sondern verbrennst die Kalorien, die Du durch den Bierkonsum zu Dir genommen hast auch gleich wieder.

Und wer spielt wann?

Traditionell eröffnen die Alphornbläser die ereignisreichen 3 Tage. Sollte sich jemand für den genauen Timetable interessieren, so findet er oder sie diese Informationen auf der offiziellen Website vom Greenfield selbst.

Zur Website

Das Greenfield Line-Up 2018:

  • VOLBEAT
  • THE PRODIGY
  • LIMP BIZKIT
  • RISE AGAINST
  • THE OFFSPRING
  • PARKWAY DRIVE
  • BROILERS
  • BULLET FOR MY VALENTINE
  • THE HIVES
  • ARCH ENEMY
  • EISBRECHER
  • ALEXISONFIRE
  • SHINEDOWN
  • ANTI-FLAG
  • KORPIKLAANI
  • ASKING ALEXANDRIA
  • BRIAN FALLON & THE HOWLING WEATHER
  • ZEAL & ARDOR
  • DEAD CROSS
  • LESS THAN JAKE
  • BACKYARD BABIES
  • OOMPH!
  • TALCO
  • STICK TO YOUR GUNS
  • BURY TOMORROW
  • DRITTE WAHL
  • STRAY FROM THE PATH
  • KADAVAR
  • DREAMSHADE
  • BEING AS AN OCEAN
  • MANTAR FJØRT
  • DEATH BY CHOCOLATE
  • SCREAM YOUR NAME
  • MOOSE BLOOD
  • DOG EAT DOG
  • BLOODRED HOURGLASS
  • MINDCOLLISION
  • DEFENDER
  • THE TRAP
  • ALPHORNBLÄSER